Download Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines, Geltungsbereich
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, welche
Naturversand mit Kunden im Rahmen des Robert Franz Shop's abschliessen. Vor dem Absenden der Bestellung akzeptiert die Kundin / der Kunde diese vorliegenden AGB. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Bestellungen bei Naturversand.

1.1. Vertragsschluss
Die von
Naturversand präsentierten Produkte im Robert Franz Shop stellen eine unverbindliche Aufforderung an die Kundin / den Kunden dar, Waren zu bestellen. Im Robert Franz Shop können Artikel ausgewählt, in einem Warenkorb vorgemerkt und abschliessend kostenpflichtig bestellt werden. Vor dem Absenden der Bestellung erhält die Kundin / der Kunde die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Artikel, Artikelmenge, Name, Anschrift, Zahlungsmethode etc.) nochmals zu prüfen und gegebenenfalls zu ändern oder zu löschen. Die Kundin / Der Kunde verpflichtet sich bei der Bestellung wahrheitsgetreue Angaben zu machen. Erst mit Anklicken des Feldes Kostenpflichtig bestellen gibt die Kundin / der Kunde gegenüber Naturversand ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2. Service

Naturversand setzt alles daran, den Kunden Qualitätsprodukte zu liefern. Unsere Priorität ist die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden und unser Ziel ist es, einen hervorragenden und reibungslosen Service zu bieten.

3. Bestellung
3.1. Preise

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF).
Naturversand arbeitet ausschliesslich mit Vorauskasse und versendet die bestellten Artikel erst, wenn diese bezahlt sind. Der Mindesteinkaufswert beträgt CHF 40.-- pro Bestellung und beinhaltet keine Transport- / Lieferkosten. Die Mehrwertsteuer ist in sämtlichen Preisen inbegriffen. Die Transport- / Lieferkosten variieren je nach Gewicht der bestellten Produkte. Naturversand behält sich vor, Preisänderungen bei den Tarifen der jeweiligen Postdienstleister an die Kundin / den Kunden weiterzugeben.
3.2. Bestätigung der Bestellung
Sämtliche Bestellungen bei
Naturversand werden mit einer Auftragsbestätigung per E-Mail an die Kundin / den Kunden bestätigt. Das Vertragsverhältnis kommt durch die Bestellung der Kundin / des Kunden und die elektronische Annahme dieser Bestellung durch Naturversand zustande.
3.3. Sparpunkte
Bei jeder Bestellung werden automatisch Sparpunkte generiert. Die gesammelten Sparpunkte können beim nächsten Einkauf angerechnet und vom Gesamtbetrag der Rechnung als Geldbetrag abgezogen werden. Eine Auszahlung der Sparpunkte ist nicht möglich.
3.4. Gutschein
Beim Kauf eines Gutscheins bekommen Sie an die uns angegebene Email-Adresse den Code zugesendet. Dieser Code ist einmalig gültig und kann bei der Bestellung unter dem Punkt "Gutschein einlösen" abgezogen resp. angerechnet werden.


4. Bezahlung
4.1. Zahlungsmethoden

Die Kundin / Der Kunde hat die Wahl zwischen der Bezahlung mit PayPal, Banküberweisung oder Rechnung inkl. Einzahlungsschein per Post. Bei der Zahlungsmethode Banküberweisung und Rechnung verpflichtet sich die Kundin / der Kunde, den fälligen Rechnungsbetrag innert 14 Tagen ab Bestelldatum zu überweisen. Bei Zahlungsverzug berechnet Naturversand 5% Zinsen. In Ausnahmefällen kann
Naturversand die Zahlung per PayPal verlangen. Sollte die Rechnung nicht fristgemäss bezahlt werden, werden weitere Kosten (Inkassounternehmen, Betreibung) für den Käufer fällig.

5. Lieferung
5.1.Liefergebiet

Nach erfolgtem Zahlungseingang werden die bestellten Produkte an die Adresse geliefert, die von der Kundin / dem Kunden bei der Bestellung angegeben wurde.
Naturversand übernimmt keine Haftung und/oder Kosten für falsche oder nicht der örtlichen Post bekannten Angaben der Kundin / des Kunden (Strasse, Hausnummer, Name/Vorname etc.). Naturversand übernimmt keine Haftung und/oder Kosten für Transportschäden der gelieferten Ware.
5.2. Lieferzeiten
An Sonntagen und offiziellen landesweiten oder kantonalen Feiertagen erfolgen keine Lieferungen.

6. Widerrufsrecht / Rückgaberecht
U.a. auch aus Gründen der Sicherheit und Hygiene nehmen wir keine Artikel zurück. Es besteht kein Widerrufsrecht/Rückgaberecht.

7. Datenschutz
Die Bearbeitung von Personendaten (Name, Adresse, Telefonnummer etc.), welche die Kundin / der Kunde im Zusammenhang mit der Benutzung der Online-Dienstleistung von Naturversand bekannt gibt, unterliegt der Datenschutzgesetzgebung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.
Die Kundin / Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, sein Benutzerkonto sowie die gemachten Angaben zu löschen oder von einem Mitarbeiterder Firma
Naturversand löschen zu lassen.

8. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Anwendbar ist ausschliesslich Liechtensteinisches Recht. Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Gerichtsstand Vaduz (FL) verantwortlich. Naturversand hat das Recht auch am Domizil der Kundin / des Kunden zu klagen.

9. Salvatorische Klausel
Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Vorschrift ersetzt.