Krebs

  • Vitamin D3 um den Körper aus dem Winterschlaf zu holen
  • 1.000.000 Einheiten, anstatt 40.000, 25 Tage 40 Tropfen, Spiegel auf 150-200 hochfahren.
  • Vitamin K2 20 Tropfen
  • OPC sorgt für dünnflüssiges Blut damit jede Zelle reicht wird. Es schützt auch die gesunden Zellen! Krebs 3 OPC täglich, das schützt, Leber und Niere werden durch 1 OPC /Tag geschützt. 1 Woche 1 OPC , danach morgens 1 OPC , mittags 2 OPC
  • L-Carnitin ist der Mund der Zelle und fördert die Muskelmasse.
  • Q10 stoppt den Tumor 300-400 mg/Tag
  • L-Arginin (5Gramm täglich) öffnet die Äderchen bis in die letzte Zelle.
  • Quercetin (2×600 mg täglich) Krebsgeschwüre wachsen dadurch das sich erst einmal kleine Äderchen bilden und dann ziehen die Zellen nach. Der Tumor wird immer grösser genau wie eine Siedlung. Quercetin schneidet diese kleinen schleimigen Äderchen ab und der Tumor kapselt sich ab und kann nicht weiterwachsen. (Brustkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs z. B.)
  • Vitamin C . Unser Körper besteht aus Vitamin C . Wenn man ein starkes Körpergeflecht hat, kann der Krebs sich schwer durchbeissen
  • VitaBiosa für die Darmflora. Bei Chemotherapie wird der Darm zerstört. Durch Vita Biosa wird sie aber gleichzeitig aufgebaut. Es gibt Menschen die trotz Chemo ihre Haare behalten haben durch Vita Biosa. Leute die trotz Chemo noch überlebensfähig sein würden, scheitern und sterben weil die Schleimhäute von Magen, Dickdarm und Dünndarm zerstört werden. Der Körper kann keine Nährstoffe ausser durch Infusionen mehr aufnehmen.
  • Broccoli stoppt Krebszellen (Broccoraphan = Broccolisprossen) 2 Löffel täglich


Alant Tee ist tumorhemmend, bei Lungenkrebs fördert Erneuerung von Lungengewebe, Regeneration und Langlebigkeit, löst den Schleim. Calcium phosphoricum D12 3 × 5 Globuli bei Knochenmarkkrebs. Ernährung: über 50 % frische, rohe Kost und viel Wasser

Durch all diese Mittel hier hat man jetzt ein Schutzschild für die gesunden Körperzellen geschaffen. Die meisten Ärzte sagen:“ Nehmen sie ja keine Naturmittel sonst wirkt das Gift nicht! Das stimmt nicht! Gift wirkt immer! Durch diesen Schutzschild können die Gifte wie Chemo nur die kranken Körperzellen erreichen. Die gesunden werden geschützt. Egal wie viele Chemos man den Menschen verabreicht. Sie sind damit nicht mehr tot zu bekommen!!!

Weitere Info:
3 Teile Ahornsirup mit 1 Teil Natron in der Pfanne schmelzen und wie Bonbons 3x am Tag lutschen. Krebszellen mögen Zucker und fressen diese Natronbonbons gierig auf und werden von innen vom Natron zerstört. Dies funktioniert auch mit Aprikosenkerne.



Wiedergabe:


Wird geladen ...
  • favorite_border Original Robert Franz Produkte
  • local_shipping Schweiz, Liechtenstein und EU-Länder
  • thumb_up Offizieller Versandhändler

DMSO - Aktion !

Ab sofort bekommen Sie für eine begrenzte Anzahl
das DMSO von Robert Franz
mit 10% Rabatt

(solange Vorrat reicht)