Mineralien


Mineralstoffe sind anorganische Bestandteile der Nahrung, die der Körper nicht selbst bilden kann.
Mineralstoffe sind essenzielle, (lebensnotwendige) Bestandteile aller lebenenden Zellen und sind am Stoffwechsel beteiligt.
Der Anteil an Mineralstoffen im menschlichen Körper beträgt etwa 4% des Körpergewichts.
Der Mensch braucht Mineralstoffe für viele Funktionen wie z.Bsp. für den Aufbau von Körpersubstanz (Knochen, Muskeln) und der Erhaltung der Enzymaktivitäten.
Anorganische Mineralien können nur schlecht vom menschlichen Körper aufgenommen werden. Besser sind anorganische Mineralien. Wenn Mineralien von Pflanzen verstoffwechselt werden, liegt das Mineral in organischer Form vor und kann vom Körper deutlich besser aufgenommen werden. 

Zu den Mengenelementen gehören: Calcium (Ca), Chlor (Cl), Kalium (K), Magnesium (Mg), Natrium (Na) und Phosphor (P).
Zu den Spurenelementen gehören: Chrom (Cr), Cobalt (Co), Eisen (Fe), Fluor (F), Iod (I), Kupfer (Ku), Mangan (Mn), Molybdän (Mo), Nickel (Ni), Selen (Se), Vanadium (V), Zink (Zn) und andere.



Wiedergabe:
 


Wird geladen ...

Die ideale Nutzung der Website von Naturversand wird verbessert indem Sie Cookies zulassen.
Liebe Kundin / Lieber Kunde

Gerne arbeiten wir auch in den Sommerferien für Sie.
Bitte nehmen Sie jedoch zur Kenntnis, dass in dieser Zeit unsere Versandabteilung nicht ständig mit Personal besetzt ist.
Aus diesem Grund kann es in den nächsten Tagen zu Lieferverzögerungen kommen.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute und vor allem, eine schöne Sommerzeit!