Vitamin D3 von Robert Franz


Vitamin D3 ist kein Vitamin im eigentlichen Sinne, da es - im Gegensatz zu den echten Vitaminen - vom Körper selbst hergestellt werden kann. Dies geschieht in der Haut unter Einwirkung von UV-Licht. Die Menge der Produktion des Vitamin D3 hängt ab von direkter Sonneneinstrahlung, der Menge an Pigmenten in der Haut und dem Alter.

In der heutigen Zeit spielt sich der Alltag kaum noch in der freien Natur ab und speziell ältere Menschen kommen oft kaum noch mit direktem Sonnenlicht in Berührung.

 

  • Vitamin D3 ist unerlässlich für den normalen Knochenaufbau
  • Vitamin D3 fördert die Aufnahme von Kalzium aus der Nahrung und vermehrt die Ablagerung von Mineralien in den Knochen
  • Vitamin D3 ist deutlich besser bioverfügbar und wirksamer wie andere Formen des D Vitamins


Wiedergabe:
 


Wird geladen ...

Vitamin D ist ein Vitamin, das der Körper selbst herstellen kann. Die Vitamin-D-Synthese erfolgt in der Haut mit Hilfe des Sonnenlichts. Deshalb wird Vitamin D auch als Sonnenvitamin bezeichnet. In den sonnenarmen Monaten ist die Sonneneinstrahlung zu gering für eine ausreichende Vitamin-D-Produktion, so dass ein Mangel entstehen kann.

Daher ist vor allem im Winter eine Nahrungsergänzung mit Vitamin D für viele Menschen ein sinnvolles Extra.

Unser Körper braucht Vitamin D und Calcium nicht nur für starke Knochen und Zähne, sondern auch für ein funktionierendes Immunsystem und den Erhalt der Muskelkraft. Als Osteoporose- und Sturzprophylaxe ist eine ausreichende Vitamin-D-Versorgung gerade für ältere Menschen wichtig. Auch die Winterdepression hängt mit dem Vitamin-D-Status zusammen. Das in diesem Produkt enthaltene Vitamin D3 ist in einem Kokosnussöl-Extrakt mit einem hohen Anteil an mittelkettigen Triglyceriden (MCT) gelöst.

Das erhöht die Bioverfügbarkeit und hat nicht das allergene Potential des häufig verwendeten Erdnussöls. Dieses Produkt liefert
Vitamin D3 (Cholecalciferol), welches durch UV-B-Bestrahlung aus Wollfett gewonnen wird. Es handelt sich um ein Reinprodukt von pharmazeutischer Qualität ohne künstliche Zusatzstoffe.

Flüssiges Vitamin D3 eignet sich besonders gut, wenn im Rahmen einer Therapie der Vitamin-D-Speicher mit hohen Dosierungen auf praktische Weise aufgefüllt werden soll.


Die ideale Nutzung der Website von Naturversand wird verbessert indem Sie Cookies zulassen.
Winterzeit - Erkältungszeit: Roberts Empfehlung:

Zum Thema Erkältung gibt es verschiedene Faktoren. Die meisten Menschen haben überhaupt gar kein Immunsystem. Das Immunsystem ist das, was Bakterien und Viren, die durch eine Erkältung entstehen, bekämpft. Als erstes würde ich erstmal Vitamin D3 nehmen, um meinen Vitamin D3 Spiegel hochzubekommen.

Die meisten Menschen haben gar kein Vitamin D3 im Körper. Vitamin D3 würde mein Immunsystem hochpuschen und stärken. Zusätzlich würde ich Vitamin K2 nehmen. Dann würde ich OPC nehmen. OPC stärkt ebenfalls das Immunsystem. In der ersten Woche würde ich eine Kapsel OPC nehmen, in der zweiten Woche würde ich zwei Kapseln nehmen.

Zudem würde ich Vitamin C nehmen. Ein starker Immunstärker ist Carnitin. Carnitin stärkt das ganze Immunsystem, stellt die Immunzellen unter Belastung. Damit wäre ich gut gegen eine Erkältung ausgerüstet.