Was würde Robert Franz bei Rückenschmerzen tun?

Als ersten Schritt würde er seinen Vitamin D3 Spiegel hochfahren. Genauer gesagt 10 Tage lang 40 Tropfen und danach täglich 10 Tropfen weiter.

Um seine Knochendichte zu erhöhen würde er täglich 10 Tropfen Vitamin K2 einnehmen.

Drittens würde Robert eine gute Durchblutung seiner Wirbelsäule durch OPC gewährleisten. In der ersten Woche 1 Kapsel und danach 2 Kapseln täglich.

Vitamin C darf bei ihm auch nicht fehlen, denn das Körpergewebe besteht praktisch daraus und deshalb würde er täglich zwischen 600-1000mg (1 Kapsel) einnehmen.

Robert würde auch zu Schwefel (MSM) greifen um seine Entzündungen und Schmerzen zu bekämpfen. 2x2 Kapseln in den ersten Tagen und danach 3x5 Kapseln MSM täglich bis die Schmerzen vergehen und dann wieder auf die vorher genannte Dosierung reduzieren
 

  Naturversand         Kommentare (0)

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden.

Weitere Kommentare
Die ideale Nutzung der Website von Naturversand wird verbessert indem Sie Cookies zulassen.